Verbandsgemeinde-
verwaltung Winnweiler

Jakobstraße 29
67722 Winnweiler
Tel. 06302 / 602-0
Fax 06302 / 602-34
info@winnweiler-vg.de


Öffnungszeiten
Mo-Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Mo-Mi 13.00 - 16.00 Uhr
Do     13.00 - 17.30 Uhr *
Fr      Nachmittag geschlossen

* nach Vereinbarung bis 18.00 Uhr


Gebäudeplan
VG-Verwaltung

Zum Vergrößern anklicken

Orts- und Branchensuche

Infoplan

Stellenangebote

Die Verbandsgemeinde Winnweiler stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n      
Hauptamtlichen Feuerwehrgerätewart/in
in Vollzeit (39 Wochenstunden) ein. 

Aufgabenschwerpunkte:
- Wartung, Pflege und Unterhaltung der Fahrzeuge und Geräte der 12 Wehren
- Geräteprüfung und Instandsetzung
- Terminüberwachung für alle vorgeschriebenen Geräteprüfungen
- Arbeiten in der Atemschutzwerkstatt
- Teilnahme an Einsätzen während der Arbeitszeit
- Mitarbeit in der Brandschutzerziehung, der Ausbildung und in organisatorischen Fragen
- Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen 

Detaillierte Informationen: Hier zum Download

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise etc.) bis spätestens 31.10.2019 an:
Verbandsgemeindeverwaltung Winnweiler -Personalabteilung- Jakobstraße 29, 67722 Winnweiler oder auch gerne per Mail an: info@winnweiler-vg.de
 
Winnweiler, den 08.10.2019  
gez. Rudolf Jacob, Bürgermeister


Die Verbandsgemeinde Winnweiler stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n      
Technische/n Mitarbeiter/in
 in Vollzeit (39 Wochenstunden) ein.
Es handelt sich um ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Aufgabenschwerpunkte:
- Neubau, Ausbau und Unterhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen
Planung, Abwicklung und Durchführung von Maßnahmen 
Ausschreibung und Abrechnung
- Öffentliche Baumaßnahmen, Hochbau 
Planung, Abwicklung und Durchführung von Maßnahmen
Ausschreibung und Abrechnung

Detaillierte Informationen: Hier zum Download

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise etc.) bis spätestens 31.10.2019 an:
Verbandsgemeindeverwaltung Winnweiler -Personalabteilung- Jakobstraße 29, 67722 Winnweiler oder auch gerne per Mail an: info@winnweiler-vg.de
 
Winnweiler, den 08.10.2019  
gez. Rudolf Jacob
Bürgermeister    


Die Verbandsgemeinde Winnweiler stellt zum 01. August 2020

Auszubildende
für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r  

ein.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Voraussetzung für die Einstellung ist der qualifizierte Sekundarabschluss 1 (Mittlere Reife) sowie ein guter Notendurchschnitt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) sind bis zum 31. Oktober zu richten an:

Verbandsgemeinde Winnweiler
- Personalabteilung -
Jakobstr. 29, 67722 Winnweiler

oder per Mail an: info@winnweiler-vg.de.

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen.
Es sollten daher keine Originale, sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden.

Winnweiler, den 25.09.2019
gez.: Rudolf Jacob, Bürgermeister


Die Verbandsgemeinde Winnweiler stellt für das Jahr 2020

eine(n) Auszubildende/n für den Beruf

"Fachangestellte(r) Bäderbetriebe"

ein.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und beginnt am 01.08.2020. Die praktische Ausbildung erfolgt im Freibad Winnweiler und in einem Hallenbad. Die theoretische Ausbildung wird im Blockmodell an der Berufsbildenden Schule GuT in Trier absolviert.

Bewerber/innen mit dem DLRG-Grundschein bzw. Inhaberinnen/Inhaber des Deutschen Rettungsschwimmerabzeichens in Silber der DLRG  werden bevorzugt.

Voraussetzung für die Einstellung  ist der qualifizierte Sekundarabschluss 1 (Mittlere Reife). Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnissen, etc.) sind bis zum 31.10.2019

zu richten an:

Verbandsgemeinde Winnweiler
- Personalabteilung -
Jakobstraße 29
67722 Winnweiler

oder per Mail: info@winnweiler-vg.de

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen.

Es sollten daher keine Originale, sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden.

Winnweiler, den 01.10.2019
gez.: Rudolf Jacob, Bürgermeister


Die Verbandsgemeinde Winnweiler stellt zum 01.08.2020 

eine/n Auszubildende/n
für den Ausbildungsberuf
Fachkraft für Abwassertechnik

ein.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt in den Verbandsgemeindewerken. Die theoretische Ausbildung wird in der Berufsschule Ludwigshafen absolviert. Voraussetzung für die Einstellung ist der qualifizierte Sekundarabschluss 1 (Mittlere Reife) sowie sehr gute Kenntnisse in den Fächern Chemie, Biologie und Mathematik. 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse,etc.) sind bis zum 31.10.2019 zu richten an:

 Verbandsgemeinde Winnweiler
- Personalreferat - 
Jakobstraße 29, 67722 Winnweiler

oder per Mail an: info@winnweiler-vg.de

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen.
Es sollten daher keine Originale, sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden.

Winnweiler, den 01.10.2019
gez. Rudolf Jacob, Bürgermeister


Die Verbandsgemeinde Winnweiler stellt zum 01.08.2020 

eine/n Auszubildende/n
für den Ausbildungsberuf
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

ein.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt in den Verbandsgemeindewerken. Die theoretische Ausbildung wird in der Berufsschule Neuwied absolviert. Voraussetzung für die Einstellung ist der qualifizierte Sekondarabschluss 1 (Mittlere Reife) sowie sehr gute Kenntnisse in den Fächern Chemie, Biologie und Mathematik.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse,etc.) sind bis zum 31.10.2019 zu richten an:

 Verbandsgemeinde Winnweiler
- Personalreferat - 
Jakobstraße 29, 67722 Winnweiler 

oder per Mail an: info@winnweiler-vg.de

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen.
Es sollten daher keine Originale, sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden.

Winnweiler, den 01.10.2019
gez. Rudolf Jacob, Bürgermeister