Verbandsgemeinde-
verwaltung Winnweiler

Jakobstraße 29
67722 Winnweiler
Tel. 06302 / 602-0
Fax 06302 / 602-34
info@winnweiler-vg.de


Öffnungszeiten
Mo-Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Mo-Mi 13.00 - 16.00 Uhr
Do     13.00 - 17.30 Uhr *
Fr      Nachmittag geschlossen

* nach Vereinbarung bis 18.00 Uhr

VG-Verwaltung ab 29.06. wieder regulär geöffnet

Vorherige Terminabsprache erwünscht: Die Kontaktdaten der Mitarbeiter finden Sie hier..


Gebäudeplan
VG-Verwaltung

Zum Vergrößern anklicken

Orts- und Branchensuche

Infoplan

Verbandsgemeinde Winnweiler Aktuell

30.03.2020 Kategorie: Rathaus Aktuell, Veranstaltungen Aktuell

Empörung über plötzliche Schließung der Jugendherberge in Steinbach

Gemeinsame Pressemitteilung der Ortsgemeinde Steinbach am Donnersberg, der Verbandsgemeinde Winnweiler und des Landkreises Donnersbergkreis:


Über Umwege haben die Verantwortlichen von Ortsgemeinde, Verbandsgemeinde und Landkreis von der geplanten und endgültigen Schließung der Jugendherberge in Steinbach erfahren. Nachdem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Woche in Kurzarbeit waren, haben „Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland“ unter dem Vorsitz von Jacob Geditz beschlossen, das Haus auch nach der Corona-Krise nicht wieder zu öffnen. Der Investitionsstau sei zu groß und das Jugendherbergswerk nicht in der Lage, die Zukunft des Hauses zu sichern, so Geditz gegenüber der RHEINPFALZ.

Ortsbürgermeisterin Susanne Röß, Verbandsgemeindebürgermeister Rudolf Jacob und Landrat Rainer Guth zeigen sich zutiefst empört über das Handeln und die Vorgehensweise des Verbandes. „Hier Tatsachen zu schaffen ohne vorher das Gespräch mit den verantwortlichen kommunalen Akteuren gesucht zu haben, ist völlig inakzeptabel“, so Jacob. Auch die Ortsbürgermeisterin drückt ihre Fassungslosigkeit aus. Über die Schließung sei die Ortsgemeinde nicht von offizieller Stelle informiert wurden, sondern von einer langjährigen Mitarbeiterin. „Wir sind schockiert über die Art der Kommunikation und unterstellen eine Ausnutzung der aktuellen Corona-Situation.“

Die Jugendherberge in Steinbach ist ein beliebtes Ziel für Familien und Gruppen jeder Art. Die moderaten Kosten ermöglichen es Schulklassen, Vereinen und Familien mit Kindern in den Genuss von Freizeiten und Urlauben zu kommen. Ein ähnlich gelagertes Übernachtungsangebot gibt es in der Region nicht.

Auch für die touristischen Einrichtungen in der Umgebung ist die Schließung der Jugendherberge ein mehr als schwerer Schlag. Das Keltendorf in Steinbach und die Bergbauerlebniswelt in Imsbach sind stark auf die Gäste der Jugendherberge angewiesen. Insbesondere an Wochentagen werden Führungen und Programme in der Hauptzahl durch die Jugendherberge gebucht.

Den Rückzug der Jugendherberge möchten die Verantwortlichen von Ortsgemeinde, Verbandsgemeinde und Landkreis nicht ohne Widerstand hinnehmen. „Das Jugendherbergswerk trägt eine gewisse soziale Verantwortung. Wir sind enttäuscht vom Verhalten der Mannschaft um Herrn Geditz und werden auf ein klärendes Gespräch zur Auslotung möglicher Alternativen pochen“, betont Landrat Rainer Guth.

Rückfragen und weitere Informationen
Verbandsgemeinde Winnweiler
Tourismusbüro
Tel. 06302 / 602-61
E-Mail: info@winnweiler-vg.de


Nach oben