Verbandsgemeinde Winnweiler Aktuell

Robert Blanz als stv. Wehrleiter verabschiedet – Nachfolgerduo ernannt

Von links: Bürgermeister Rudolf Jacob, der ausgeschiedene stv. WL Robert Blanz, die beiden Nachfolger Hans-Peter Dech und Michael Appel sowie Wehrleiter Christian Füllert

Im Rahmen der Sitzung des Verbandsgemeinderates am 30.11.2020 in Sippersfeld wurde Hauptbrandmeister Robert Blanz auf eigenen Wunsch nach über 24-jähriger Tätigkeit in der Wehrleitung der Feuerwehr der VG Winnweiler aus der Funktion des stv. Wehrleiters entlassen. Bürgermeister Rudolf Jacob händigte Herrn Blanz die entsprechende Entlassungsurkunde aus, bedankte sich für das langjährige Engagement in einer Führungsfunktion und würdigte die Verdienste, die sich Robert Blanz seit seinem Eintritt in die Feuerwehr Winnweiler im Jahre 1981 erworben hat. Er zeichnete die Stationen von Robert Blanz in der Feuerwehr nach. Im Jahre 1990 übernahm er die Funktion des damals noch ehrenamtlichen Gerätewartes. 1993, nach dem die Funktion des Gerätewartes hauptamtlich wurde, trat Herr Blanz dann als Mitarbeiter in den Dienst der VG Winnweiler ein. 1996 wurde er erstmals zum stv. Wehrleiter gewählt. 1998 übernahm Robert Blanz das Amt des Wehrleiters, das er bis zur Einstellung des hauptamtlichen Wehrleiters Christian Füllert, zum 01.02.2017 inne hatte. Seit dem übt er wieder die Funktion des Stv. Wehrleiters aus. Mit der Unterbrechung von 1993 bis 1998, wo er für die VG Winnweiler arbeitete, ist Herr Blanz beruflich als Feuerwehrbeamter der Stadt Wiesbaden tätig. Robert Blanz wurde 2006 mit dem silbernen Ehrenkreuz für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen ausgezeichnet.

Im Laufe des Jahres 2019 signalisierte Herr Blanz dem Bürgermeister und dem Wehrleiter, dass er das Amt des stv. Wehrleiters auf Sicht aufgeben wolle. Er bot aber an, das Amt solange weiterzuführen, bis eine passende Nachfolgeregelung gefunden sei. Im Lauf des Jahres 2020 erklärten sich dann die langjährigen Wehrführer Hans-Peter Dech (Sippersfeld) und Michael Appel (Münchweiler) bereit, das Amt gemeinsam zu übernehmen. Sie teilen sich die Aufgaben und die damit verbundene Aufwandsentschädigung. Von den Wehrführern der VG Winnweiler wurden sie einstimmig gewählt. Beide wurden im Rahmen der Sitzung des Verbandsgemeinderates ernannt und vereidigt. Jacob dankte beiden für die Bereitschaft, das Amt zu übernehmen und wünschte ihnen viel Freude bei der neuen Aufgabe.

Rudolf Jacob und Christian Füllert wiesen bei der Entlassung von Robert Blanz darauf hin, dass dieser ganz wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung der Feuerwehr der VG Winnweiler in den letzten 30 Jahren genommen habe. Dass man feuerwehrmäßig sehr gut aufgestellt sein, sei auch ein Verdienst des scheidenden stv. Wehrleiters, der der Feuerwehr aber als Führungskraft erhalten bleibe.

Robert Blanz bedankte sich beim Bürgermeister, dem Verbandsgemeinderat und seinen Feuerwehrkameraden und –kameradinnen für die Unterstützung während seiner Amtszeit und blickte auch auf die Entwicklung des Feuerwehrwesens in dieser Zeit zurück. Die Mitglieder des Verbandsgemeinderates verabschiedeten Herrn Blanz mit einem langen und lauten Applaus.

Verbandsgemeinde-
verwaltung Winnweiler

Jakobstraße 29
67722 Winnweiler
Tel. 06302 / 602-0
Fax 06302 / 602-34
info@winnweiler-vg.de


Öffnungszeiten
Mo-Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Mo-Mi 13.00 - 16.00 Uhr
Do     13.00 - 17.30 Uhr *
Fr      Nachmittag geschlossen

* nach Vereinbarung bis 18.00 Uhr

Vorherige Terminabsprache erwünscht: Link zu den Kontaktdaten


Gebäudeplan
VG-Verwaltung


Orts- und Branchensuche

Infoplan