Verbandsgemeinde Winnweiler Aktuell

32. Vorlese- und 26. Erzählwettbewerb der Verbandsgemeinde Winnweiler

Vorlesewettbewerb

Die Gewinnerinnen des Vorlesewettbewerbs

Erzählwettbewerb

Preisverleihung der Erzählkinder

Nach zwei Jahren Pause lud die Verbandsgemeinde Winnweiler endlich wieder zum beliebten Vorlese- und Erzählwettbewerb am 10. November 2022 im Sitzungssaal des Rathauses ein. Insgesamt konnten 10 Kinder aus den Grundschulen Winnweiler, Münchweiler an der Alsenz sowie Sippersfeld zum Vorlesewettbewerb und 5 Kinder vom Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler zum Erzählwettbewerb begrüßt werden. Bürgermeister Jacob freute sich auf einen kurzweiligen Nachmittag und begrüßte die Wettbewerbsteilnehmer sowie die Zuhörer.

Nach einer kurzen Einlese Phase wurden die Teilnehmer aufgerufen um einen Text aus Anna Lott, Kralle & Co., Agentur der fiesen Viecher vorzulesen. Die Jury, welche aus Vertretern der Schulen, der 1. Beigeordneten Elisabeth Franck und der Büchereileitung Heilwig Dittrich bestand, viel es sichtlich nicht leicht eine Beurteilung vorzunehmen. Alle Wettbewerbsteilnehmer waren sehr leistungsstark. Am Ende zählten dann doch die Punkte. Den 3. Platz gewann: Amelie Seyfert, Maria-Montessori-Grundschule Winnweiler, der 2. Platz ging an: Zoe Müller, Mosaik-Grundschule Sippersfeld und über den 1. Platz durfte sich: Luise Altherr ebenfalls von der Maria-Montessori-Grundschule Winnweiler freuen.

Schüler aus der 5 bzw. 6 Jahrgangsstufe des Wilhelm-Erb-Gymnasiums, Winnweiler hatten die Möglichkeit ihr Können bei einer Bildergeschichte unter Beweis zu stellen. Auch hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit sich kurz vorzubereiten. Es war sehr Interessant zu hören, wie aus einer Bildergeschichte doch 5 unterschiedliche Geschichten entstehen. Alle Teilnehmer haben die Aufgabe mit Bravour gemeistert. Nach der Auswertung der Punkte standen die Gewinner fest. Magdalena Gaedtke kann sich über eine 3. Platzierung freuen, Samuel Orschiedt belegte den 2. Platz und der 1. Platz geht an: Smilla Krauß.

Die Preisverleihung erfolgte durch die 1. Beigeordnete Frau Elisabeth Franck der Verbandsgemeinde Winnweiler. Das Sponsoring der Preise übernahmen die Buchhandlung Franck, Winnweiler sowie die Sparkasse Donnersberg, Rockenhausen, ein herzliches Dankeschön hierfür.

Damit sich alle schon auf das kommende Jahr vorbereiten können, möchten wir an dieser Stelle noch auf unsere Gemeindebücherei in Winnweiler hinweisen. Diese hat ein reichliches Sortiment an Büchern und bestimmt ist auch für jeden Geschmack etwas dabei, vorbeischauen lohnt sich.

 

Verbandsgemeinde-
verwaltung Winnweiler

Jakobstraße 29
67722 Winnweiler
Tel. 06302 / 602-0
Fax 06302 / 602-34
info@winnweiler-vg.de


Öffnungszeiten
Mo-Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Mo-Mi 13.00 - 16.00 Uhr
Do     13.00 - 17.30 Uhr *
Fr      Nachmittag geschlossen

* nach Vereinbarung bis 18.00 Uhr

Vorherige Terminabsprache erwünscht: Link zu den Kontaktdaten


Gebäudeplan
VG-Verwaltung


Orts- und Branchensuche

Infoplan